Reiseveranstalter Internationaler Skatecamps 

Gegründet 2006 

 

Die Hauptzielgruppe unserer Teilnehmer beträgt 12-18 Jahre und werden von unseren ausgebildeten und geschulten Skateguides (Teamer)betreut.  


Skateboardtravel
Inh. Martin Pompe
Richard-Wagner Str.3
84544 Aschau
Deutschland

 

Alle unsere angebotenen Reiseprogramme sind Haftpflichtversichert, sowie im Rahmen der gesetzlich vorgeschriebenen Insolvenzversicherung abgesichert.

Die Kundengeldabsicherung gem. ³ 651 k BGB besteht über TRAVELSAFE GmbH, Neuburger Str. 102f, 94036 Passau, Tel. 0851-52152 bei der ZURICH Versicherungsgruppe Deutschland AG.
Rückfragen sind an Travelsafe zu richten

Die Reise- Veranstalter-Haftpflicht-Versicherung besteht über TRAVELSAFE GmbH,
Neuburger Str. 102f, 94036 Passau bei der HDI Gerling Firmen und Privat Versicherung AG.
Rückfragen sind an Travelsafe zu richten.

Die Hauptzielgruppe unserer Teilnehmer beträgt 12-18Jahre und werden von unseren ausgebildeten und geschulten Skateguides (Teamer)betreut.  

Die Teamer übernehmen während der gesamten Reise die Aufsichtspflicht und bieten den Teilnehmern jeden Tag ein abwechslungsreiches, altersgerechtes Programm.
Unsere Teamer sind meist Studenten der Fachrichtungen Sport und Pädagogik, mindestens 18 Jahre alt und verfügen über Erfahrung in der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen. Zusätzlich werden alle Teamer im Vorfeld von uns in speziellen Seminaren auf Herz und Nieren geprüft und auf ihre Aufgaben vor Ort gezielt vorbereitet. Im Vordergrund stehen hierbei alle rechtlichen Grundlagen, wie z. B. Jugendschutzbestimmungen, sowie das professionelle Verhalten bei Krankheiten und Unfällen.

 

Unsere Busunternehmen
Für unsere Teilnehmer stellen wir hinsichtlich Komfort, Sicherheit und beste Qualität hohe Anforderungen an unsere Busunternehmen. Unsere zuverlässigen und langjährigen Buspartner haben sich der freiwilligen Prüfung für das Zertifikat „Sicherheit im Busbetrieb“ von TÜV/DEKRA unterzogen und wurden für gut und sicher empfunden.  Unsere Busse sind zudem mit allen modernen Sicherheitsvorkehrungen ausgestattet und besitzen Sicherheitsgurte an allen Plätzen. Natürlich achten wir streng darauf, dass die gesetzlichen Ruhezeiten sowie die Schicht- und Lenkzeiten eingehalten werden und dass sich die Busse in technisch einwandfreiem Zustand befinden - denn eure Sicherheit steht für uns an erster Stelle!

Die Busfahrt

Zudem werden alle Fahrten von mindestens einem Busteamer begleitet. So könnt ihr euch bequem zurücklegen und die Reise genießen. Bitte nehmt für die Busfahrt genügend Essen und Trinken mit, da die gebuchte Verpflegung erst in eurem Urlaubsziel mit dem Frühstück beginnt.

Rückreiseinfo

Entsprechend der heutigen Verkehrssituation kann es schon mal vorkommen, dass die Busse früher oder später als geplant eintreffen. Damit eure Eltern die aktuelle Ankunftszeit der Busse erfragen können, haben wir für diesen Fall eine Servicenummer eingerichtet: 0800/6020202

An und Abreise
Die Reise beginnt für euch bereits mit der Abfahrt ab eurem Einstiegsort. Unsere Busfahrten sind meistens Nachtfahrten (hin und zurück). Pro Anreise ist mit ca. 5 bis 6 Einstiegsorten zu rechnen. Bei geringerer Nachfrage behalten wir uns vor, durch Zubringer (Bahn oder Kleinbus) oder Umsteigen in einen anderen Bus die Anzahl der Haltestellen pro Reise zu reduzieren. In den seltenen Fällen, in denen dies erforderlich wird, organisieren wir selbstverständlich die Zubringerfahrten für euch. Unsere Reisetermine geben das Abreise- und Rückkunft Datum in Deutschland an.

Abfahrtsorte und Zuschläge
Unsere Einstiegsorte richten sich nach den Ferien in den einzelnen Bundesländern.
Wir fahren nur die Einstiegsorte an, wenn in dem jeweiligen Bundesland Ferien sind.
Die Zuschläge für die einzelnen Abfahrtsorte könnt ihr der unten stehenden Tabelle entnehmen. Bei den Rückankunftszeiten handelt es sich auf Grund der langen Transferzeit um ca. Angaben. Alle Abfahrtsorte gelten ab einer Mindestteilnehmerzahl von 12 Personen.

Richard-Wagner Str.3

D-84544 Aschau

info@skateboardtravel.com

© 2020 Internationalskatecamps